Telefon: +49 30 4262656
Menu

Praxis Frauenheilkunde und Geburtshilfe: Dr. Susann Ehrich und Dipl.-Med Torsten Ehrich| Friedrichshain Berlin 10247  > Infektionsdiagnostik

Regelmäßige Krebsvorsorge senkt das Erkrankungsrisiko.

Kolposkopiediplom Torsten Ehrich

Sie haben eine Überweisung für die Dysplasiesprechstunde erhalten, weil der Befund ihrer Krebsvorsorgeuntersuchung auffällig ist.

Termine für Patientinnen aus Berlin und Brandenburg

Wir können Patientinnen aus Berlin/Brandenburg kurzfristig nach telefonischer Vereinbarung einen Termin in unserer Dysplasiesprechstunde anbieten.

Vereinbarung von kurzfristigen Terminen unter +49 30 42 62 656.

Was passiert in der Dysplasiesprechstunde?

Es erfolgt eine ganz normale, schmerzfreie, gynäkologische Untersuchung mit der Besonderheit , dass nach Betupfen der betroffenen Region mit verschiedenen Farbstofflösungen der Befund unter einer Stereolupe ( sog. Kolposkop) betrachten wird. Deshalb bezeichnet man diese Untersuchung als Abklärungskolposkopie. Bei auffälligen Veränderungen kann dann durch gezielte Entnahme von kleinen Gewebsproben der genaue Grad der Veränderungen bestimmt werden.

Was ist eine Dysplasie?

Unter Dysplasie versteht man Zellveränderungen, die unter Umständen zur Entstehung von Krebs führen können. Je nach Schweregrad der Veränderungen können diese jedoch auch in einem absehbaren Zeitraum wieder verschwinden.

Wie wird eine Dysplasie behandelt?

Durch Bestimmung des Schweregrads der Zellveränderungen ist eine Aussage über die Prognose des weiteren Verlaufs möglich. Unter Berücksichtigung der aktuellen medizinischen Leitlinien erstellen wir mit Ihnen ein individuelles Konzept der weiteren Behandlung.

Ist eine Entfernung des erkrankten Gewebes erforderlich können wir dies durch einen schonenden , kurzen Eingriff in unserem ambulanten OP-Zentrum durchführen.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.